HNO Ärzte München

Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Thomas Wustrow
Prof. Dr. med. Hans-Jürgen Kornmesser
Frau Dr. med. Nicola Leuze

003 wall clock - Aktuelles
Unsere Sprechzeiten
Montag bis Donnerstag 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Wittelsbacherplatz 1 /II (U-Bahn Odeonsplatz)

Aktuell Juni 2018: Arztsuche schnell oder strukturiert?

Wie finde ich den für mich optimalen Arzt beziehungsweise HNO-Arzt?

Die Suche ist nicht ganz einfach, jedoch gibt es gute Hinweise, wie Sie Ihren besten HNO-Arzt finden können:

  1. Empfehlungen im Umfeld
  2. Empfehlungen durch Ärzte
  3. Internetsuche
  4. qualifizierte Suche nach Kriterien wie:
    • Anzahl der Patienten, Erfahrung
    • Leistungsspektrum
    • Lebenslauf
    • Publikationen, Fachvorträge
    • Zusatzbezeichnungen
    • Mitgliedschaften
    • Standort und Erreichbarkeit
    • Reputation

Allergie: Pollen-Alarm

Jetzt geht´s richtig los. Die einen erfreuen sich der endlich frühlingshaften Temperaturen- die anderen sehnen die allergiefreie Zeit herbei. Allergiker spüren als Allererste, dass die Natur erwacht. Aber was kommt noch? Konzentrationsschwäche, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Augentränen, Übelkeit, Niesreiz, juckende Nase!!

Was Frauen und Männer attraktiv finden!

Jeder möchte attraktiv sein mit vollem Haar, nur 12% Körperfett als Mädchenfrau oder mit einem muskulären Körperbau usw. Die Forschung und Laienpresse finden dazu immer neue Erkenntnisse heraus.

Die Frage nach der Attraktivität ist so alt wie die Menschheit selber. Bei den Griechen hat Platon darüber nachgedacht und das Zusammenspiel von äußerer und innerer Schönheit hervorgehoben, das den Eros stimuliere. Heute kommen die angeblich neuen Wahrheiten mehr von Evolutionspsychologen, die die Attraktivität als Kampf der besten Gene ansehen.

Sind mehr Menschen Hypertoniker (Menschen mit Bluthochdruck)?

Nach den neuen Leitlinien des American College of Cardiology (ACC) und der American Heart Association (AHA) sind die Grenzwerte nach den neuen Leitlinien gesenkt worden. Die Deutsche Hochdruckliga (DHL) begrüßt einerseits die Absenkung des Grenzwertes auf <130/80 mmHg und will dies in ihren neuen Leitlinien berücksichtigen, jedoch werden dadurch am grünen Tisch mehr Patienten als Hypertoniker eingestuft.

E-Zigaretten – Tabakkonsum

Sind Tabakerhitzer weniger gesundheitsschädlich als Zigaretten?

Bei einer E-Zigarette wird über ein Akku-betriebenes Element aromatisierte Flüssigkeit (eLiquid Kapsel) erhitzt. Diese Liquidkapsel ist entweder nikotinfrei oder ihr kann 6, 12, oder 18mg/ml Nikotin beigesetzt werden. Die Liquidkapsel besteht aus 50% Glyzerin, 25% Wasser und 25% Propylenglycol. Es sind ca. 360 Atemzüge mit einer Kapsel möglich.

Kontaktieren Sie uns

Map View - Aktuelles