089 - 28 41 55 | Online Terminveinbarung

Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Thomas Wustrow
Prof. Dr. med. Hans-Jürgen Kornmesser
Prof. Dr. med. Dr. med. h.c. mult. H. P. Zenner
und Kollegen

HNO
Gemeinschaftspraxis

Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Thomas Wustrow
Prof. Dr. med. Hans-Jürgen Kornmesser
Prof. Dr. med. Dr. med. h.c. mult. H. P. Zenner
und Kollegen

Nasennebenhöhlen-Operationen München

Minimal invasive endoskopische Nasennebenhöhlen-Operationen bei chronischer Rhino-Sinusitis (eine gleichzeitige Entzündung der Nasenschleimhaut („ Rhinitis“) und eine Entzündung der Schleimhaut der Nasennebenhöhlen („Sinusitis“)). Wir führen alle diese Operationen  nach modernsten Techniken mit Winkeloptiken unter Bildschirmkontrolle durch. Es werden auch die Stirnhöhlen ggf. endoskopisch, d.h. unter Sicht mit einer Staboptik von innen eröffnet. Auch kleinere Tumoren – wie ein invertiertes Papillom, Osteom, entzündliche Polypen oder Zysten – werden über das Nasenloch entfernt.

Eine extranasale (von außen) Nasennebenhöhlen-Operation ist nur noch sehr selten nötig, aber ggf. führen wir diese durch.

 

Wiederkehrende Erkrankungen der Nasennebenhöhlen – auch nach mehrfachen Voroperationen – können wir nach umfassender Untersuchung mittels moderner Bildgebung, funktioneller Analyse und moderner Allergiediagnostik in der Regel einer Verbesserung zuführen. Hierdurch können auch asthmatische Zustände (Asthma bronchiale) verbessert werden. Wir informieren Sie gerne über die Sinusballonplastik.

 

zurück